Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt // Kölner Fest für Alte Musik // EARLY MUSIC: RELOAD. MARATHON

Samstag, 21. März 2020 um 13:30 - 21:00

18€ – 22€

Leider wurde diese Veranstaltung abgesagt. Hier finden Sie weitere Informationen.

 

10. Kölner Fest für Alte Musik 

Ein Festival-Preview am Early Music Day

Zum gesamten Marathon-Programm

 

13:30 – 21:00 Uhr
St. Andreas, Hochschule für Musik und Tanz, Bechstein Centrum, MAKK Museum für Angewandte Kunst Köln, Fronleichnamskirche der Ursulinen

Das 10. Kölner Fest für Alte Musik startet in seinem Jubiläumsjahr am Samstag, dem 21. März 2020 mit einem musikalischen Marathon durch die Kölner Innenstadt. Bei 12 Kurzkonzerten an fünf Spielorten feiern wir von 13:30 Uhr bis 21 Uhr mit dem Early Music: Reload. Marathon am Internationalen Tag der Alten Musik zugleich den 335. Geburtstag von Johann Sebastian Bach!

Ganz Sportliche könnten dabei bis zu sieben Konzerte hintereinander besuchen. Zwischen den einzelnen – meist 40 minütigen – Konzerten bleibt immer genug Zeit, um die nächsten Spielorte, alle rund um den Dom, bequem zu erreichen.

St. Andreas:
13:30 – 14:45: Call & Response, Kölner Vokalsolisten

Hochchule für Musik und Tanz:
15:00 – 15:40: The soul of english music, Purcel, Dowland & Bird
Oksana Pinchuk, Rahel Sögner, Lilit Tonoyan, Chia-Hua Chang, Richard Gwilt
17:00 – 17:40: Hochschule für Musik: reload – from classic to romantic: Müthel, C.P.E Bach und Franz
Schubert Sophia Aretz, Takahiko Sakamaki, Arash Rokni, Ana Kamashadze, Mara Scholl
19:00 – 19:40: The early end of music: Beethoven und Schubert
Alexander Scherf, Natalia Lentas, Bernt Hahn

C. Bechstein Centrum (Opernpassage)
15:00 – 15:40: Mach mit! Mitmachkonzert für Kinder
Go Yamamoto, Lucia Alves Melo,Theresa Koenig, Ada Tanir
17:00 – 17:40: Freestyle Baroque, Frescobaldi und Rossi
Markus Märkl

Museum für angewandte Kunst
16:00 – 16:40: Purcell
Jonathan Keren
18:00 – 18:40: Die liebe Grammatic, die schätzbare Rhetoric, die werther Poesie
Andreas Gilger
20:00 – 21:15: Gypsy Baroque, gypsymusic trifft Barockmusic
Il Suonar Parlante (Vittorio Ghielmi, Graciella Gibelli, Dorothee Oberlinger…)

Fronleichnamskirche der Ursulinen
16:00 – 16:40: Zeitenspiel, Buchner, Bassano, Couperin, J.S. Bach
Lara Morris, Michael Borgstede
18:00 – 18:40: Geschichte einer Prinzessin, Leben und Tod der Viola da Gamba
Sofia Diniz, Fernando Miguel Jaloto
19:00 – 19:40: Nur zur Zierde? Die Frau in der Musik vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Flautando Köln

Tickets bei Kölnticket: hier
Marathon (inkl. Kinderkonzert): 22 / 18 Euro
Nur Kinderkonzert: 8 Euro Einzelticket // 20 Euro Familienticket (2 Erwachsene, 3 Kinder)
Während des gesamten Early Music: Reload. Marathons können die Karten an allen Veranstaltungsorten an der Tageskasse erworben werden

Kooperation mit Hochschule für Musik und Tanz Köln und Early Music Day / REMA – European Early Music Network

 

 

 

Sofia Diniz

Flautando Köln

Details

Datum:
Samstag, 21. März 2020
Zeit:
13:30 - 21:00
Eintritt:
18€ – 22€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

zamus
E-Mail:
info@zamus.de