Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ewig her und gar nicht wahr // Konzert-Literatur-Performance (UA)

Donnerstag, 9. September 2021 um 19:00

,

Marina Frenk
Albrecht Maurer, Nathan Bontrager und Bassem Hawar ( )
Duo Merzouga

Konzert-Literatur-Performance (UA)

zum Debüt-Roman der Autorin, Schauspielerin und Sängerin Marina Frenk

Die Schauspielerin, Sängerin und Hörspiel-Autorin, Marina Frenk erzählt ihrem Debüt-Roman die autofiktionale Geschichte von Kira, die in den neunziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit ihren Eltern aus Moldawien nach Deutschland gezogen ist.

Irgendwo angekommen ist aber keiner in ihrer russisch-jüdischen Familie. Kira betrachtet nicht nur das eigene Leben, mitunter zynisch und distanziert, sondern auch das ihrer Vorfahren, die sie teilweise nur von Fotos kennt. Sie reist nach New York, Israel und Moldawien, versucht, die Geschichten zu begreifen und in ihren großformatigen Bildern zu verarbeiten.

In der Konzert-Performance findet diese Suchbewegung auch in der musikalischen Verschränkung der Epochen ihren Ausdruck. Kontrasthafte Gegenüberstellung und Verbindung werden dabei behutsam ausgelotet. Die Jahrhunderte berühren sich, ohne sich jedoch in einem Cross-Over-Gestus einander zu bemächtigen. Die Musik aus dem moldawischen Barock steht ebenso für sich, wie die zeitgenössische elektro-akustische Musik. Sie umkreisen die Texte, kontrastieren und berühren sich, und doch ruht jede Epoche, jedes Genre in sich.

Anschließend laden die Künstler*innen ein zu einem moderierten Publikumsgespräch.

Tickets & Veranstaltungsort: n.n.
www.zamus.de/

Details

Datum:
Donnerstag, 9. September 2021
Zeit:
19:00
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Deutschland Google Karte anzeigen