Lade Veranstaltungen

lovebird.s // trio.s

Ein Musiktheater von trio.s nach ‚Ich lieb Dich‘ von Kristo Šagor über kleine Unterschiede, große Fragen, Kastanien und Zitroneneis.

Samstag, 25. Mai 2024

19:30

Ort: Ehrenfeldstudios
Dauer: 60 Minuten
Pause: Nein
Eintritt: 14€ – 22€
Tickets kaufen

Uraufführung

„Julian, Liebe ist eine ganz verrückte Sache. Jeden Tag sieht sie anders aus. Immer wenn du glaubst, du hast was kapiert, flutscht sie dir wieder durch die Finger.“ – lovebird.s ist eine räumlich-musikalische Performance, die sich experimentell mit einem uns ureigenen Thema auseinandersetzt: der Liebe. Im Zentrum steht dabei das Stück „Ich lieb dich“ (2017) von Kristo Šagor, das in einfacher und poetischer Art von der Liebe erzählt und versucht, sie in ihrer Vielschichtigkeit sichtbar werden zu lassen.

Gemeinsam mit dem Publikum und in ständig wechselnden Rollen umkreist, befragt, durchleuchtet, erspielt und besingt trio.s in der einzigartigen Besetzung aus zwei tiefen Frauenstimmen, Akkordeon, Gambe und Violine die ganz großen Fragen der Liebe in ungewöhnlicher Art und Weise.Musikalisch verwoben wird Šagors Text dabei u. a. mit Werken von Hildegard von Bingen, Georg Friedrich Händel, Giovanni Battista Pergolesi und Antonio Vivaldi, mit Georg Kreislers „Liebesbrief“ sowie eigens für lovebird.s komponierten Arien von Benjamin Scheuer.
Mehr lesen

Programm

Ein Musiktheater von trio.s
nach ‚Ich lieb Dich‘ von Kristo Šagor über kleine Unterschiede,
große Fragen,
Kastanien und Zitroneneis.

Hinweis: Programm ist nicht vollständig und kann hier nur in Auszügen benannt werden, da es sich um die Premiere handelt und das Werk erst im Frühjahr 2024 vollständig entsteht.

u.a.

Kristo Šagor (*1976)
Ich lieb dich (Berlin 2017)

Benjamin Scheuer (*1987)
Werke entstehen bis Februar 2024 daher können hier noch keine Titel benannt werden
Hildegard von Bingen (1098-1179)
Caritas abundat in omnia
Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736)
Se tu m'ami, se sospiri

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Arie der Almirena, Lascia ch´ío pianga

aus der Oper Rinaldo (HWV 7a/7b)

Antonio Vivaldi (1678-1741)
Orlando finto pazzo
Arie der Origille
Anderò! Volerò! Griderò!

Georg Kreisler (1922 - 2011)
Liebesbrief
Mehr lesen

Besetzung

trio.s
s.usan jebrini - Mezzosopran, Schauspiel, Raum
s.onja catalano - Alt, Schauspiel
goran s.tevanovic - Akkordeon

liam byrne - Viola da gamba
henriette otto-dierßen - Violine
ivan bazak - Kostüm
benjamin scheuer - Komposition
martin clausen - Regie
Mehr lesen

Details

Datum:
Samstag, 25. Mai 2024
Zeit:
19:30 - 20:30
Eintritt:
14€ – 22€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ehrenfeldstudios
Wißmannstraße 38
Köln, 50823 Deutschland
Google Karte anzeigen

Samstag, 25. Mai 2024

19:30 - 20:30

Ort: Ehrenfeldstudios
Dauer: 60 Minuten
ohne Pause
Eintritt: 14€ – 22€
Tickets kaufen