Lade Veranstaltungen

Rasa and Affections // Núria Sala Grau

Tanzworkshop

Montag, 27. Mai 2024

19:00

Ort: TanzFaktur Vitalisstraße
Dauer: 120
Pause: Nein
Eintritt: 15€
Tickets kaufen

Dieser Workshop steht allen offen, insbesondere Tänzer:innen, Schauspieler:innen, Musiker:innen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, in der Sie sich bewegen können.

„Rasa“ ist ein uraltes indisches Konzept, das die emotionale Essenz oder den Geschmack eines Kunstwerks beschreibt, insbesondere im Kontext von Tanz und Theater. Es umfasst die verschiedenen Emotionen, die durch die Darstellung von Bewegungen, Gesten, Mimik und Musik hervorgerufen werden.
 
Im Barockzeitalter wurden „Affekte“ als verschiedene emotionale Zustände wie z.B. Freude, Trauer, Wut oder Sehnsucht betrachtet, die durch musikalische Elemente wie Tonart, Rhythmus, Melodie und Harmonie ausgedrückt werden können.
 
In diesem Workshop wird es darum gehen, Inspiration aus griechischen poetischen und mythologischen Texten, Bildern und Visionen zu schöpfen, um unsere Improvisationsfähigkeiten zu stärken und neue poetische Ausdrucksformen des Körpers zu erforschen. Wir werden uns mit den Archetypen und Symbolen menschlichen Verhaltens auseinandersetzen, die durch die neun Hauptemotionen oder “Navarasa” verkörpert werden: Liebe, Humor, Mitgefühl, Ärger, Heldentum, Angst, Ekel, Überraschung und Frieden. Durch das Üben von Bewegungen mit kurzen rhythmischen Kompositionen und der Verwendung von mnemonischen Silben werden wir unsere körperliche Ausdrucksfähigkeit erweitern. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf dem "Drishti Beda" liegen, der Fokussierung auf Augenbewegungen, sowie auf der Beobachtung des sich verändernden Ausdrucks von Gesicht und Körper in Bezug auf Emotionen und Bewegung.
Mehr lesen

Programm

Núria Sala Grau wird am 28.05.2024 im Konzert Metamorfosi Trecento auf der Bühne zu sehen sein, der Workshop findet in Verbindung zu diesem Konzert statt.
Mehr lesen

Besetzung

Núria Sala Grau - Leitung Workshop

Die in Barcelona geborene Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin unterrichtet bereits seit 2007 den Bhāratanāṭyam-Bühnentanz am Konservatorium in Vicenza. Die Vielfalt ihrer Choreografien präsentiert sie auf den großen internationalen Bühnen und auf Tanz- und Musikfestivals, wobei sie ihren Fokus auf die Integration verschiedenster Kulturen, Musik- und Bühnensprachen legt. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen wie den „Sangeet Bhushan Award” der Pracheen Kala Kendra (Neu-Delhi).
Mehr lesen

Details

Datum:
Montag, 27. Mai 2024
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
15€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TanzFaktur Vitalisstraße
Vitalisstraße 314
Köln, 50829 Deutschland
Google Karte anzeigen

Montag, 27. Mai 2024

19:00 - 21:00

Ort: TanzFaktur Vitalisstraße
Dauer: 120
ohne Pause
Eintritt: 15€
Tickets kaufen