Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt // Kölner Fest für Alte Musik // RETROUVÉ // Early Music: Reload

Donnerstag, 26. März 2020

21:30

Ort: BASEMENT der Christuskirche
Pause: Nein
Eintritt: 8€ – 10€

Leider wurde diese Veranstaltung abgesagt. Hier finden Sie weitere Informationen.



10. Kölner Fest für Alte Musik 


Musik überwindet Zeit und Raum


Nähe und Ferne sind ihr, so als Vorder- und Hintergründe, strukturell eingeschrieben. Klänge kommunizieren über weite Distanzen, und zwar sowohl virtuell innerhalb eines Werks als auch in der Realität von Natur- und Kulturlandschaften: die Gesänge der Wale, das Stampfen der Elefanten, afrikanische wie indianische Trommelsprachen, die Flöten (Koauau) der neuseeländischen Ureinwohner (Maori), um nur einige Beispiele zu nennen. Wenn das Ensemble sYn.de nun abendländische Alte Musik mit Eigenkompositionen, Volksmusiktraditionen, aber auch mit imaginärer Folklore, indischer Silbensprache, Ostinato-Improvisationen, avantgardistischem Stock-Schlagen, altägyptischen Fingerspielen und vielem mehr mischt, dann entsteht ein Klangkosmos, der als musikalisches Abbild der Welt zur Visitenkarte ihrer kulturellen Vielfalt gerät.

Was hat sich nicht alles entwickelt, nachdem einst die Geburtsstunde des Musizierens schlug und die Dimensionen von Melodie und Rhythmus – mutmaßlich – durch die Imitation des Vogelgesangs und der Reibe- und Klopfgeräusche anderer Tiere und Pflanzen inspiriert wurden. Auch wenn die Repertoires verschiedener Völker und Epochen stark voneinander abweichen, so lassen sich doch untergründige Verbindungslinien entdecken und ziehen. Das Unerwartete, das Überraschende, das Vertraute im Lichte des Fremden, das Fremde im Gewand des Bekannten – darauf lohnt es sich einzulassen, vor und zurück in der Kulturgeschichte, quer durch Zeiten und Räume.

21:30 - 22:30 Uhr

Mitwirkende:
sYn.de
Meike Herzig  Blockflöten, Fujara, Serpent
Katharina Dustmann  Rahmentrommeln, Riqq, Zarb
Nils Tannert  Marimba,Thavil, Djembe, Caxixi
Marco Ambrosini  Nyckelharpa, Seljeflöjt
Tickets über Kölnticket

Kombi-Ticket mit Kopieren ist Kreieren: 28 / 23 Euro

Mehr lesen

Details

Datum:
Donnerstag, 26. März 2020
Zeit:
21:30 - 22:30
Eintritt:
8€ – 10€
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

zamus
E-Mail
info@zamus.de

Veranstaltungsort

BASEMENT der Christuskirche
Dorothee-Sölle-Platz 1
Köln, 50672 Deutschland
Google Karte anzeigen

Donnerstag, 26. März 2020

21:30 - 22:30

Ort: BASEMENT der Christuskirche
ohne Pause
Eintritt: 8€ – 10€