Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

zamus: musiklabor // Symposium // Stopover evolution

Stopover Evolution

Mittwoch, 25. Mai 2022

10:00

Ort: Zoogarage
Pause: Ja
Eintritt: Admission free
Eintritt frei – live vor Ort und online über zoom In englischer Sprache // Anmeldungen für kostenfreie Karten über zamus.de/kalender für die Online- oder Vor-Ort-Teilnahme Getränke und Snacks können vor Ort erworben werden // Der Konzertbesuch ohne Symposiumsteilnahme ist möglich, bitte registrieren Sie sich für ein kostenfreies Ticket. --------------- Admission free – live on site and online via zoom In English // Registration for free tickets via zamus.de/kalender for online or on-site attendance is required Snacks and drinks available on site // The concert attendance without symposium participation is possible, please register for a free ticket.
Tickets kaufen

A snapshot of where we stand in early music and where we are heading.

Um online per Zoom teilzunehmen, benutzen Sie bitte folgenden Link:

Zoom-Meeting beitreten:

https://us02web.zoom.us/j/87649528296?pwd=aTRMMEtiYzAyMkllZWJiSkVvTFRiUT09

Meeting-ID: 876 4952 8296

Kenncode: 467768

------


Musik als einen evolutionären Prozess zu sehen ist ein kontrovers diskutiertes Thema, welches erst in den letzten Jahren zu einem beliebten Forschungsgegenstand geworden ist.

Wir werden das Thema aus vier verschiedenen Perspektiven betrachten, sowie auf ihre jeweiligen Zusammenhänge und ihren Stellenwert in der historisch informierten Aufführungspraxis (HIP) eingehen.
Zu den behandelnden Themen gehören unter anderem die Evolution der Violine, die Ursprünge der Musik, der Einfluss den Musik auf unseren Körper hat, die Entwicklung der Musikpädagogik und die zentrale Rolle der HIP in diesem Prozess, und die soziologischen Ursprünge der Musik und ihr evolutionärer Nutzen.

Die Teilnehmer:innen der „zamus: academy“ werden zusammen mit ihren Lehrer:innen ein Konzert geben, welches die theoretischen Aspekte des Symposiums mit einer praktischen Konzerterfahrung verbindet.

Nach allen Beiträgen findet eine Abschlussdiskussion mit den Referent:innen statt, die von Prof. Peter van Heyghen, dem Moderator des Symposiums, geleitet wird.

---------------

Music as an evolutionary process is a controversial subject that has only become a popular research topic in recent years.

We will approach this vast domain from four different perspectives, their respective connections, and their significance to historically informed performance practice.
Among the topics we will tackle are the evolution of the violin, the origins of music, the effect of music on our daily bodily functions, the development of music education and the crucial role of HIP in this process, and the sociological origins of music and its evolutionary purposes.

As part of the symposium our ’zamus: academy‘ participants and their teachers will present a concert connecting some of these theoretical ideas with practical concert experience.

The symposium will be moderated by Prof. Peter van Heyghen, who will lead an open discussion with all presenters at the end of the day.
Mehr lesen

Programm

Timetable

10:00–10:40
Violin: Evolution, progress or change?
Prof. Richard Gwilt, Hochschule für Musik und Tanz Köln

10:50–11:30
Musical education yesterday, today and tomorrow
Prof. Leonard Schelb (traverso), Hochschule für Musik und Tanz Köln // Prof. Clara Blessing (oboe), Hochschule für Musik Würzburg

Break

13:00–13:50
Concert
Students and Teachers of zamus: academy
Concert attendance is also possible without participation in the symposium

Break

14:10–14:50
Love, war or soothing infants - The debate on the origin of music from the perspective of its basic function(s)
Prof. Dr. Melanie Wald-Fuhrmann, Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik, Frankfurt am Main

15:00–15:40
Evolutionary origins of musics - Arguments from emotion research!
Prof. Dr. Eckart Altenmüller, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Institut für Musikphysiologie und Musikermedizin

Break

16:00–16:40
Panel discussion
Prof. Peter van Heyghen, Moderation
Mehr lesen

Details

Datum:
Mittwoch, 25. Mai 2022
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
Admission free
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zoogarage

Mittwoch, 25. Mai 2022

10:00 - 16:00

Ort: Zoogarage
mit Pause
Eintritt: Admission free
Eintritt frei – live vor Ort und online über zoom In englischer Sprache // Anmeldungen für kostenfreie Karten über zamus.de/kalender für die Online- oder Vor-Ort-Teilnahme Getränke und Snacks können vor Ort erworben werden // Der Konzertbesuch ohne Symposiumsteilnahme ist möglich, bitte registrieren Sie sich für ein kostenfreies Ticket. --------------- Admission free – live on site and online via zoom In English // Registration for free tickets via zamus.de/kalender for online or on-site attendance is required Snacks and drinks available on site // The concert attendance without symposium participation is possible, please register for a free ticket.
Tickets kaufen