Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

zamus: early music festival // The End of Early Music? // Symposium

Dienstag, 29. Juni 2021 um 10:30

Balloni-Hallen, 50823 Köln

Online und vor Ort

Dienstag, 29.06.2021, 10.30 – 16.00 Uhr

kostenlos – Anmeldung über littleticket.shop erforderlich!

The End of Early Music?
Das mit international renommierten Musikwissenschaftler*innen und Musiker*innen besetzte zweitägige Symposium knüpft an die Thesen der wegweisenden Publikation ‚The End of Early Music‘ des Musikwissenschaftlers Bruce Haynes an. Es beleuchtet Themen wie die Normen und (ungeschriebenen) Gesetze der Interpretation und wie man ihnen entfliehen kann sowie die Frage nach einer „neuen“ „Alten Musik“ im 21. Jahrhundert.

Wichtige Themen des zweitägigen Symposiums sind die Normen und (ungeschriebenen) Gesetze der Interpretation und wie man ihnen entfliehen kann, und die Frage nach einer „neuen“ „Alten Musik“ im 21. Jahrhundert. Zu den renommierten Referenten zählen Daniel Leech-Wilkinson (Emeritus, King‘s College London), Elam Rotem (Cembalist, Sänger und Komponist), Peter Van Heyghen (Professor in Brüssel, Den Haag und Amsterdam), Benjamin Bagby (Sänger, Harfenist und Komponist) und Björn Schmelzer (Dirigent, Philosoph und Musikologe)

Gesamtes Programm:

Dienstag, 29.06.2021
10.30 – 11.10 Uhr
The Undead of Medieval Song
Benjamin Bagby

11.15 – 11.55 Uhr
The Eloquent Oboe
Lola Soulier

Pause

13.10 – 13.50 Uhr
Challenging Performance
Daniel Leech Wilkinson

14.00 – 14.40 Uhr
“New” early music in the 21st century
Elam Rotem

Mittwoch, 30.06.2021

10.30 – 11.10 Uhr
Between Blessing and Curse
Peter van Heyghen

11.15 – 11.55 Uhr
Forgetting Philippe de Monte?
Björn Schmelzer

12.00 – 13.30 Uhr
Roundtable-Diskussion

kostenlos
Anmeldung über littleticket.shop erforderlich!
Für den 29.06.21: https://littleticket.shop/zamus-the-end-of-early-music-symposium-29-06-21/
Für den 30.06.21: https://littleticket.shop/zamus-the-end-of-early-music-symposium-30-06-21/
oder telefonisch über +49 221 9874 38 21
Mo, Mi, Do 10:00–13:00 Uhr

Voraussetzungen zum Besuch unserer Konzerte

– Das Tragen einer FFP2-  oder einer medizinischen Maske während der gesamten Veranstaltung im Veranstaltungsbereich (einschließlich Foyer, Kasse und auf den Sitzplätzen) ist für alle Besucher:innen und Mitarbeiter:innen verpflichtend.

– Ein Mindestabstand von 1,5 m ist immer einzuhalten. Die Veranstalter sorgen für eine Bestuhlung mit den vorgeschriebenen Abständen.

– Eine Hinterlegung der Kontaktdaten zur Rückverfolgung ist erforderlich.

– Der Nachweis eines neg. Schnelltests, einer 2. Impfung oder Genesung ist derzeit nicht erforderlich. Ausnahme: Veranstaltungen in der Kölner Philharmonie & im Filmforum NRW & in der Lutherkirche

– Zuschauer:innen mit einem oder mehreren der folgenden Symptome (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörung) dürfen unsere Konzerte nicht besuchen.

Aktuellste Veranstaltungsinformationen finden Sie auf zamus.de und zamusfestival.de.

Veranstaltungsort

Balloni-Hallen
Ehrenfeldgürtel 88-92
Köln , 50823 Deutschland
Google Karte anzeigen