Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

zamus: early music festival // The End of Early Music? // Symposium

Dienstag, 29. Juni 2021 um 10:30

zamus, 50825 Köln

zamus: early music festival // The End of Early Music? // Symposium
Dienstag // 29.06.2021 // 10.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch // 30.06.2021 // 10.30 – 13.30 Uhr
zamus: Zentrum für Alte Musik // Heliosstraße 15 // 50825 Köln

kostenlos: Anmeldung erforderlich

///// Weiter Infos zur Anmeldung folgen //////

Als Bruce Haynes (1942 – 2011) in seiner 2007 publizierten Schrift „The End of Early Music“ das Ende der Alten Musik postulierte, brach er eine Lanze für eine neue Sicht auf das vermeintlich „Alte“ und forderte die Umbenennung von „Alter Musik“ in „Rhetorische Musik“. Dafür hatte er gute Gründe, und die Fragen, die er aufwarf, und die Antworten, die er darauf gab, werden bis heute diskutiert, auch kontrovers diskutiert. Haynes Thesen hatten großen Einfluss; allein schon deshalb, weil sie in jedem Konzert mit Alter Musik und historisch informierter Aufführungspraxis indirekt auf musikalisch-sinnlicher Ebene verhandelt werden. Insofern ist das wissenschaftliche Symposium über „The End of Early Music“, das eigentlich im Rahmen des Kölner Fests für Alte 2020 stattfinden sollte, nach wie vor aktuell. Ziel der Veranstaltung ist es aber nicht, Haynes‘ Buch zu referieren und sich an einzelnen Kapiteln festzuklammern, sondern darüber hinauszugreifen, die darin formulierten Ansätze weiterzudenken, weiterzuspinnen, auch zu überprüfen natürlich.

Wichtige Themen des zweitägigen Symposiums sind die Normen und (ungeschriebenen) Gesetze der Interpretation und wie man ihnen entfliehen kann, und die Frage nach einer „neuen“ „Alten Musik“ im 21. Jahrhundert. Zu den renommierten Referenten zählen Daniel Leech-Wilkinson (Emeritus, King‘s College London), Elam Rotem (Cembalist, Sänger und Komponist), Peter Van Heyghen (Professor in Brüssel, Den Haag und Amsterdam), Benjamin Bagby (Sänger, Harfenist und Komponist) und Björn Schmelzer (Dirigent, Philosoph und Musikologe)

Dienstag:

10.30–11.10 Uhr
The Undead of Medieval Song
Benjamin Bagby

11.15–11.55 Uhr
The Eloquent Oboe
Lola Soulier

12.00–12.40 Uhr
Challenging Performance
Daniel Leech Wilkinson

Pause

14.00–14.40 Uhr
Between Blessing and Curse
Peter van Heyghen

14.45–15.25 Uhr
„Urheberrecht §71: Auswirkung auf das Alte-Musik-Leben”
Andreas Auler

Mittwoch:

10.30–11.10 Uhr
“New” early music in the 21st century
Elam Rotem

11.15–11.55 Uhr
Forgetting Philippe de Monte?
Björn Schmelzer

12.00–13.15 Uhr
Roundtable-Diskussion

Veranstaltungsort

zamus
Heliosstr. 15
Köln, 50825 Deutschland
+ Google Karte anzeigen