Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

zamus: early music festival // Was frag ich nach der Welt // J. S. Bach: das Kapital

Donnerstag, 1. Juli 2021 um 20:00

18€ – 28€
Live Music Hall, 50825 Köln

zamus: early music festival // Was frag ich nach der Welt // J. S. Bach: das Kapital
Donnerstag // 1.07.2021 // 20.00 – 21.15 Uhr

28 € / 18 €

Musik- und Tanzproduktion

Was frag ich nach der Welt
J. S. Bach: das Kapital
Eine Koordinatenverschiebung
Uraufführung

Leonhard Bartussek – Konzeption, Komposition und Visuals
Alexandra Waierstall – Choreografie
Griet de Geyter – Sopran
Clint van der Linde – Countertenor
Charles Daniels – Tenor
Yannis François – Bass
Scott Jennings, Harry Koushos, Karolina Szymura – Tanz
Estelle Boul und Eloïse Froehly – Kostüme
Liza Dieckwisch – Bühnenbild und Visuals
zamus: kollektiv

Den Höhepunkt des Festivals bildet die Uraufführung der zamus – Eigenproduktion “Was frag ich nach der Welt“ – J. S. Bach: das Kapital. Leonhard Bartussek, Komponist, Cellist und Bildender Künstler, die Choreografin Alexandra Waierstall und ein kreatives Tänzer-, Sänger- und Musiker*innen-Team holen Bachs-Kantate mit aktuellen Fragestellungen zu Ökologie und Ökonomie in der Gesellschaft in die Gegenwart. Zeitgenössische und Alte Musik,visuelle Elemente und Tanz verbinden sich in dieser “Koordinatenverschiebung” zu einem wilden Mix aus Zukunftsvisionen.

Tickets erhältlich über https://littleticket.shop/zamus-was-frag-ich-nach-der-welt-j-s-bach-das-kapital-eine-koordinatenverschiebung-01-07-21/

oder telefonisch über +49 221 9874 38 21
Mo, Mi, Do 10:00–13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Live Music Hall
Lichtstr. 30
Köln , 50825 Deutschland
+ Google Karte anzeigen