Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

zamus: early music marathon // Schwärmerei

Der liebende Mönch

Sonntag, 22. Mai 2022

16:00

Ort: Artheater
Dauer: 50 Minuten
Pause: Nein
Eintritt: 10€ – 15€
jeweils zzgl. VVK-Gebühren
Tickets kaufen

Ins Schwärmen gerät beim Duo Enßle – Lamprecht der ’liebende Mönch aus Salzburg‘ und vollzieht alle Stadien der Liebe: Anbetung, Intimität, aber auch Wut über Widersacher lassen sich im Programm für Blockflöte und Schlagzeug finden. Schwärmen Sie mit bei u.a. einer Uraufführung von Matthias Zwerger!
Mehr lesen

Programm

Anne-Suse Enßle (*1988)
Instrumentale Eröffnung
Estampie nach der melodischen Vorlage von W26 „Pelangen ist ain pitter smercz“
Blockflöte & Tamburello

Anne-Suse Enßle (*1988)
Schwärmerei
Estampie nach der melodischen Vorlage von W41 „Weib aller frëwden überkrön“
Blockflöte & Tamburello

Mönch von Salzburg (14. Jhdt)
Weib aller frëwden überkrön(W41)
Gesang & Harfe


Josef Ramsauer (*1989)
„Glaswachs“ (2019)
Kontrabassblockflöte, Perkussion & Tonband


Mönch von Salzburg (14. Jhdt)
Anbetung der Geliebten
West du es recht, liebs frewlein czart (W46)
Gesang & Blockflöte

Anne-Suse Enßle (*1988)
Estampie nach der melodischen Vorlage von W46
Blockflöte, Einhandflöte & Basstabor


Manuel Zwerger (*1992)
Uraufführung
Neues Werk für Blockflöten und Schlagwerk


Mönch von Salzburg (14. Jhdt)
Nachtlied
Wenn ich betracht die gueten nacht (W20)
Gesang, Tympanon, Doucaine


Mönch von Salzburg / Anne-Suse Enßle
Interludium
Instrumentalfassung des Liedes W32 „Vil maniger geud von sweigen sich“
Doppelflöte solo


Mönch von Salzburg (14. Jhdt)
Der Klaffer
Phuech ruemer lugner klaffer (W45)
Gesang, Tenortabor & Blockflöten


Mönch von Salzburg (14. Jhdt)
„Wach auf, Liebes!"
Gar leis in senfter weis wach libste fraw (W2)
Gesang, Drehleier & Harfe
Mehr lesen

Besetzung

Anne-Suse Enßle - Blockflöten / Doppelflöte / Doucaine / Harfe

Philipp Lamprecht - Gesang / Mittelalterperkussion / Einhandflöte / Drehleier / Tympanon
Mehr lesen

Details

Datum:
Sonntag, 22. Mai 2022
Zeit:
16:00 - 16:50
Eintritt:
10€ – 15€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Artheater

Sonntag, 22. Mai 2022

16:00 - 16:50

Ort: Artheater
Dauer: 50 Minuten
ohne Pause
Eintritt: 10€ – 15€
jeweils zzgl. VVK-Gebühren
Tickets kaufen