Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Freestyle #1 // Workshop mit Martin Erhardt

Freitag, 25. September 2020 um 11:00 - 17:30

€15

Improvisation ist in Alter Musik omnipräsent. Jeder Musiker konnte in vergangenen Jahrhunderten “seine” Musiksprache frei sprechen, und nicht nur nach Noten abspielen. Uns “Spätgeborenen” fällt das oft so schwer, wie eine lebendige Konversation auf Lateinisch zu führen. Doch auch für die Entwicklung dieser Fähigkeit gibt es inzwischen eine Vielzahl an Methoden und Konzepten, wie wir uns in kleinen Schritten in einen ganz bestimmten alten Stil wieder so weit hineindenken können, dass wir selbst sinnvolle und schöne Melodien darin erfinden können. In unserem Kurs geht es vor allem um Improvisation in der Tanzmusik der Renaissance. Was kann ich tun, wenn auf meinem Notenständer eine Pavane steht, aber die Tänzer spontan nach einer Gaillarde verlangen? Wie kann ich Ostinatobässe im Rhythmus verschiedener Tänze spielen? Und wie interagiere ich überhaupt mit den Schritten und Sprüngen der Tänzer?

Martin Erhardt studierte Blockflöte, Cembalo, Musiktheorie und Frühe modale Musik in Weimar und NL-Tilburg. Seit 2006 unterrichtet er  an den Hochschulen in Weimar und Leipzig und Kinder am Konservatorium in Halle/Saale. Mit seinen Ensembles Nusmido und all’improvviso sowie mit seiner Frau Miyoko Ito entstanden CD-Produktionen. Er ist Autor des verbreiteten Lehrbuchs “Improvisation mit Ostinatobässen”, Direktor von EX TEMPORE (Leipziger Improvisationsfestival für Alte Musik) und künstlerischer Leiter von BACHs MAL SELBST (Internationaler Improvisationswettbewerb für Alte Musik Ensembles in Weimar)

Anmeldung unter info@zamus.de oder +49 221 9874 38 21
Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen

Es gibt bei dem Workshop zwei Slots:
11.00-13.30 Uhr
14.30-17.30 Uhr

Zamus-Mitglieder: kostenlos
Nicht zamus-Mitglieder: 15€

Details

Datum:
Freitag, 25. September 2020
Zeit:
11:00 - 17:30
Eintritt:
€15

Veranstaltungsort

zamus
Heliosstr. 15
Köln, 50825 Deutschland

Veranstalter

zamus
E-Mail:
info@zamus.de