zur Übersicht
Termine

ICH HABE GENUG

Freitag, 11. März 2016, 20:00 Uhr

Programm

SZENISCHE AUFFÜHRUNG

Johann Sebastian Bach: Ich habe genug, BWV 82
Martin Bechler: Omega, UA

Mitwirkende

Seth Carico, Bariton
Ensemble 20-/70+
zamus-ensemble
Musikalische Leitung und Oboe: Xenia Löffler
Bühne & Kostüm: Uta Materne
Buch & Regie: Frauke Meyer

 

Veranstaltungsort

Trinitatiskirche, Filzengraben 4

Eintrittspreise

29/18 Euro

Karten bei Köln Ticket 0221 2801
www.koelnticket.de und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen
sowie über die ZAMUS-Servicehotline: 0221 98747379
 

 

Johann Sebastian Bachs Kantate „Ich habe genug“ stellt eine provozierende These in den Raum. Eine namenlose Person singt in heiterer Überzeugung „Ich freue mich auf meinen Tod.“ Wie können wir heute mit dieser schier ungeheuerlichen Haltung umgehen? Die Hoffnung auf ein besseres Leben nach dem Tod rührt an letzte Tabus. In ihrem Musiktheaterprojekt stellt Regisseurin Frauke Meyer mutige Fragen und stellt Bachs Kantate einer Uraufführung des Kölner Komponisten Martin Bechler gegenüber. Die Musikalische Leitung hat Ausnahmeoboistin Xenia Löffler.

Eine Veranstaltung des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region und des Katholikenausschusses in der Stadt Köln

 

Kalender 2018