zur Übersicht
Termine

I HAVE A DREAM

Samstag, 27. Februar 2016, 20:00 Uhr

Programm

Teil 1: Franziskanische Laude des Mittelalters
Teil 2: Musik der Underground Railroad

Mitwirkende

Oni Wytars
Kim & Reggie Harris

Veranstaltungsort

BALLONI Hallen, Ehrenfeldgürtel 88

 

Eintrittspreise

29/18 Euro

Karten bei Köln Ticket 0221 2801
www.koelnticket.de und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen
sowie über die ZAMUS-Servicehotline: 0221 98747379
 

Der Heilige Franz von Assisi soll laut singend und Gott lobend durch die Natur gewandert sein. Viele mittelalterliche Lobgesänge gehen auf dieses Vorbild zurück. Das gefeierte Mittelalterensemble Oni Wytars um Marco Ambrosini spielt die schönsten Laude als Ausdruck der Verherrlichung eines gottgefälligen Lebens in selbstgewählter Armut.

Eine kleine Hoffnung, ihren Peinigern zu entkommen, hatten die Sklaven in den Südstaaten der USA: seit 1780 gab es ein geheimes Netzwerk, das Fluchthilfe versprach, die „Underground Railroad“. Menschen wie Harriet Tubman, deren Spitzname „Moses“ im weltbekannten Spiritual verewigt wurde, riskierten ihr Leben, um die Sklaven zu befreien. Kim & Reggie Harris erzählen deren Geschichte in aufrüttelnden Liedern der Zeit.

Kalender 2018