zur Übersicht
Termine

DREAMDAY IM ZAMUS

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:00 Uhr

Programm

TAG DER OFFENEN TÜR

11:30 & 14:00
Sockenkonzerte: So erzählt es der Mond

13:00 & 15:00
Spirituals und Gospels zum Mitsingen für die ganze Familie mit Kim & Reggie Harris

Veranstaltungsort

ZAMUS - Zentrum für Alte Musik Köln, Heliosstraße 15, 50825 Köln

Eintrittspreise

Eintritt frei

 

In unserem Tag im ZAMUS machen wir den Tag zur Nacht, in zwei Sockenkonzerten erzählt die Schauspielerin Sabine Wolf mit einer Oboenband Geschichten und Musik die der Mond erzählt und machen uns mit einem Sternenfachmann dorthin auf die Reise.

 

„I have a dream“ predigte Martin Luther King und meinte damit, dass jeder ohne Ansehen der Hautfarbe die gleichen Rechte haben sollte. Seit dem 18. Jahrhundert sind Spirituals und Gospels Ausdruck dieses Kampfes um Gerechtigkeit – und Kim & Reggie Harris haben es sich zur Aufgabe gemacht, in Liedern und Geschichten davon zu erzählen. Sie laden Groß und Klein ein, die schönsten Spirituals gemeinsam zu singen. Musik der Vergangenheit in die Gegenwart zu holen, wie es Kim & Reggie tun, ist eine Möglichkeit, mit Alter Musik zu leben. Aber im ZAMUS gibt es noch viele andere – zum Beispiel alte Instrumente zu spielen, völlig vergessene Musik wiederzuentdecken oder zu ganz ungewöhnlichen Klängen zu träumen: lasst Euch überraschen beim DREAMDAY im ZAMUS…

 

Kalender 2018