Übersicht
Musiker

Ensemble Diabelli

Musik der Klassik und Frühromantik auf historischen Instrumenten

 

Mit Auftritten unter anderem bei der Kölner Nachtmusik, den Schlossfestspielen Zwingenberg, bei den Meisterkonzerten im Heidenheimer Schloß Hellenstein, der Stiftung Kloster Michaelstein oder im Leverkusener Schloß Morsbroich, sowie CD-Einspielungen mit historischen Instrumenten des frühen 19. Jahrhunderts steht das ENSEMBLE DIABELLI seit seiner Gründung in den 1990er Jahren durch den Flötisten Reinhard Matthias Ruf und den Gitarristen Thomas Karstens für den Klang der Frühromantik in verschiedenen Besetzungen. Mit seiner Namensgebung beruft sich das Ensemble auf eine der Integrationsfiguren der Wiener Klassik, Anton Diabelli, welcher als Verleger Beethovens und Schuberts, als Komponist sowie als Kenner der Wiener Musikwelt seiner Zeit viele kreative Impulse vermitteln konnte. Thematische Schwerpunkte sind die Kammermusik der Schubertzeit und die musikalischen Salons der europäischen Metropolen Paris, Wien und London.

 

zur Website

Musiker der KGAM e.V.