Übersicht
Musiker

Oberlinger, Dorothee (Blockflöte)

Hohe Kunst und Zauber – die Blockflötistin Dorothee Oberlinger


Wer sie einmal im Konzert erlebt hat, der weiß um ihre Gabe, die Menschen mit ihrem Spiel zu verzaubern und alle Vorurteile über ihr Instrument im Nu vergessen zu machen. Es war schon immer die Blockflöte, die Dorothee Oberlinger faszinierte, und schon als Kind hatte sie ihre Familie mit ihrem Wunsch nach einer guten musikalischen Ausbildung fest im Griff. Weite Fahrten zu ihrem Lehrer legten den Grundstein für die Förderung ihres Talents. Ob man damals schon ahnte, dass sie später nicht nur erfolgreiche Solistin und Preisträgerin eines ECHO Klassik, sondern sogar Professorin und Festival-Intendantin werden sollte? Mit ihrem Ensemble 1700 fühlt sich die Weltreisende ihrer Wahlheimat Köln stark verbunden. Sie war Gründungs-Vorsitzende der KGAM e.V. Dorothee Oberlinger widerspricht mit jeder Faser dem Bild der braven Blockflötistin. Neben großer Kenntnis der Alten Musik und Liebe zu ihren 80 verschiedenen Instrumenten, kennzeichnen sie ihr virtuoses Spiel und ihr besonderes Gefühl für Rhythmus und Phrasierung. Und ein bisschen Magie liegt bei ihren Auftritten immer in der Luft…

Text: Christina v. Richthofen
 

 

www.dorotheeoberlinger.de

Musiker der KGAM e.V.