Übersicht
Musiker

Jonas, Maria (Ars Choralis Coeln)

Himmelskräfte, Hexen und Heilige – Maria Jonas und die Frauenschola Ars Choralis Coeln


Ob Engel oder Ketzerin, ob Himmelskraft, Hexe oder Heilige – mit einer erstaunlichen und höchst überzeugenden Selbstverständlichkeit schlüpfen die Frauen von Ars Choralis Cöln in die verschiedensten mittelalterlichen Rollen und Gewänder und bringen Musik zum Klingen, die in der Tiefe berührt und Geschichte lebendig werden lässt. Die Ensembleleiterin Maria Jonas ist ein echtes Unikat und ein sprudelnder Quell permanenter Ideen. Gäbe es sie nicht, müsste man sie erfinden! Im Bereich der Alten Musik spielen ihre Projekte eine bedeutende Rolle und die Frauenschola ermöglicht äußerst wertvolle und mitunter sehr aufschlussreiche Einblicke in die Musik des Mittelalters und in die Rolle, die vor allem Frauen darin spielten. Immer wieder stehen sie im Fokus der Programme, deren Titel oft schon darauf hinweisen, was Frauen im Mittelalter verkörperten oder waren. Da entstehen Bilder von Klosterfrauen und Heiligen, von verklärten und engelsgleichen Gestalten. Aber auch Abtrünnige, verfolgte und verkannte Heldinnen des Glaubens präsentieren sich in Text und Musik und gemeinsam mit den Instrumentalistinnen an Glocke, Hackbrett, Harfe, Fidel und Flöte stellen die Sängerinnen die Musik des Mittelalters in höchst sensibler Gestaltung und klanglich einzigartiger Farbigkeit vor. Für die Relevanz und Güte der Musik dieser Zeit stehen Maria Jonas und die Frauen der Kölner Schola mit Herz und Verstand und ohne sie wäre die Alte Musik Szene deutlich ärmer.
 

Text: Christina v. Richthofen
 

 

zur Website

Musiker der KGAM e.V.