Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

zamus: early music festival // Apokalypse // Sequentia

Mittwoch, 30. Juni 2021 um 22:00

12€ – 20€
St. Gereon, 50670 Köln

zamus: early music festival // Apokalypse
Mittwoch // 30.06.2021 // 22.00 – 23.00 Uhr

Apokalypse
Hus in himile

Sequentia
Jasmina Črnčič – Gesang
Norbert Rodenkirchen – Flöten, Harfe
Ian Harrison – Blasinstrumente
Benjamin Bagby – Gesang, Harfe, künstlerische Leitung

St. Gereon, der Sakralbau mit 1600-jähriger Geschichte, beherbergt im Chorraum die Darstellung Christi beim Jüngsten Gericht und in seinem außergewöhnlichen Dekagon-Bau auch Fenster mit den vier Apokalyptischen Reitern. Mit „apokalyptischen Liedern“ und „Endzeitfragmenten“ aus deutschen Klöstern zwischen dem 9. und 11. Jahrhundert taucht das Ensemble Sequentia dort tief in die Regionen von Trauer, Unheil und Tod ein – wobei, allein schon durch das Erklingen als sinnliche Verlebendigung, immer wieder auch tröstliche Aspekte aufscheinen.

Programm:
Apokalyptische Lieder aus deutschen Klöstern (9. bis 11. Jahrhundert)

20 € / 12 €

Tickets erhältlich über https://littleticket.shop/zamus-apokalypse-30-06-21/
oder telefonisch über +49 221 9874 38 21
Mo, Mi, Do 10:00–13:00 Uhr

Details

Datum:
Mittwoch, 30. Juni 2021
Zeit:
22:00
Eintritt:
12€ – 20€
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

St. Gereon
Gereonskloster 2
Köln, 50670 Deutschland
+ Google Karte anzeigen