zamus: sommer // Das Programm im August und September 2020

zamus: sommer // Das Programm im August und September 2020

Das Zentrum für Alte Musik Köln zamus nutzt den Sommer, um mit zahlreichen (Outdoor-) Konzerten dem Corona-Lamento musikalisch zu trotzen: AUGUST  2020   Noch bis 2.8.2020: Kammermusik auf dem Land bei Becker & Funck in Düren Zu einstündigen Serenadenkonzerte...
zamus: sommer // Das Programm im August und September 2020

zamus: wieder im Spiel!

Ende Juni startet das Zentrum für Alte Musik Köln sein Live-Programm mit vielen Neukreationen und zahlreichen Nachhol-Konzerten.   Nicht nur das 10. Kölner Fest für Alte Musik im März musste Corona-bedingt ausfallen, sondern auch alle weiteren...

Early Music: Reload

Das Kölner Fest für Alte Musik feiert vom 21. -29. März 2020 seine 10. Ausgabe! Unter dem Motto Early Music: Reload begibt sich das vom zamus (Zentrum für Alte Musik Köln) veranstaltete Festival auf die Suche nach ungewöhnlichen Konzertformaten. Auch und gerade im...
zamus ist Mitglied des REMA

zamus ist Mitglied des REMA

Das Zentrum für Alte Musik Köln ist Mitglied des REMA – des Europäischen Netzwerks für Alte Musik – mit Sitz in Versailles, Frankreich. Das zamus engagiert sich aktiv in dieser Initiative und in diesem Jahr wurde die Geschäftsführerin des zamus, Mélanie Froehly,...
zamus Sommerfest

zamus Sommerfest

Ein Tag zum Mitmachen, Zuhören und Musikerleben für die ganze Familie! Sonntag, 18. August 2019   16 – 22 Uhr zamus – Zentrum für Alte Musik Köln Heliosstraße 15   50825 Köln-Ehrenfeld Nachdem das zamus im Frühjahr mit seinem ‘Kölner Fest...
JEDER AUGENBLICK – EINE ENTSCHEIDUNG

JEDER AUGENBLICK – EINE ENTSCHEIDUNG

Ein Interview mit Davit Melkonyan und Evgeny Sviridov zur Neugründung des Orchēstra Kairos Davit Melkonyan, wie kam es zur Gründung des „Orchēstra Kairos“? Davit Melkonyan Die Geschichte beginnt im Jahr 2016, als der russische Geiger Evgeny Sviridov nach Köln...
DIE VERSION VON BACH IST BESTIMMT GANZ ÄHNLICH GEWESEN

DIE VERSION VON BACH IST BESTIMMT GANZ ÄHNLICH GEWESEN

Ein Interview mit Thomas Neuhoff, Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln Die Trauerfeierlichkeiten für Fürst Leopold von Anhalt-Köthen am 23. und 24. März 1729 sind genau dokumentiert: Von der Anzahl der Fackeln und Lakaien bis hin zum Speiseplan des...